„ESV“ App erhältlich für Android und iOS

Seit einigen Wochen ist die „ESV“ App des deutschen Tanzsportverband für Android und iOS erhältlich. Einzelpaare können hier ihre Startbücher einsehen, eine Liste der nächsten Starts abrufen. Aktuell ist die Funktionalität, sich für Turniere anzumelden, noch nicht fertig implementiert, wird aber in einer zukünftigen Version der App vorhanden sind. Für Lizenzträger steht zusätzlich das Lizenzbuch…

Daniel und Veronika im Semifinale der Weltmeisterschaft!

In die südkoreanische Hauptstadt Seoul hat WDSF in diesem Jahr die Weltmeisterschaft Jugend Latein vergeben. Damit hieß es für Daniel und Veronika, unsere Deutsche Meister Jugend Latein, die Koffer zu packen und einen langen Flug anzutreten. Der Termin fiel mit Veronikas 18. Geburtstag zusammen, so dass das Geburtstags-Abendessen ind Seoul mit örtlichen Spezialitäten statt fand….

RGC C-Team gewinnt sensationell Oberligaturnier

Unser junges C-Team hat das dritte Saisonturnier der Oberliga Bayern Latein in Wasserburg gewonnen! Die jungen Paare, die sich alle gerade in der 12.Klasse unseres Partnergymnasiums Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium in Lauf auf das Abitur vorbereiten, konnten nach zwei 2.Plätzen auf den beiden vorherigen Turnieren am 11.03. die Majorität der Wertungsrichter durch zwei tolle Durchgänge mit ihrer Choreographie…

Neues Tanzpaar

Häufig liest man nur von Paaren die sich getrennt haben, heute berichten wir von einem neuen Paar, das seit Kurzem auf Turniere geht und dies auch bereits erfolgreich. Mark Spektor und Tabea Thaler sind letztes Jahr bei WDSF Ranglistenturnieren in Warsaw (Polen) 40ter, in Yambol (Bulgarien) 9ter und in Jesi (Italien) 25ter geworden. Außerdem konnten sie…

Weltmeisterschaft und WDSF Turniere in Riga

Zwei Paare des RGC machten die Fahrt in die 1600 km entfernte lettische Hauptstadt Riga. Dies ist die größte Stadt des Baltikums und zählt ca. 700.000 Einwohner. Vom DTV sind Daniel Schmuck und Veronika Obholz für die Weltmeisterschaft der Jugend nominiet worden. Das erfolgreiche RGC-Jugendpaar verfehlte das Viertelfinale um nur einen Platz und kam auf den 26. Platz. Beim WDSF…

Holweg/Starikova und Kuljak/Holweg erfolgreich in Dortmund

Auch auf dem letzten Ranglistenturnier in 2016 waren unsere Paare aktiv. So konnte bei der Jugend Latein Hermann Wessner und Anastasia Lamanova den geteilten 31. Platz von 48 Paaren erringen. Krisztian Kuljak und Franziska Holweg verpassten das Finale der Jugend Standard lediglich um einen Kreuz und wurden Siebte. Christian Holweg und Anna-Marie Starikova nahmen insgesamt an vier Turnieren…

Gut für Nürnberg