Holweg/Starikova und Kuljak/Holweg erfolgreich in Dortmund

Auch auf dem letzten Ranglistenturnier in 2016 waren unsere Paare aktiv.

So konnte bei der Jugend Latein Hermann Wessner und Anastasia Lamanova den geteilten 31. Platz von 48 Paaren erringen. Krisztian Kuljak und Franziska Holweg verpassten das Finale der Jugend Standard lediglich um einen Kreuz und wurden Siebte. Christian Holweg und Anna-Marie Starikova nahmen insgesamt an vier Turnieren teil und konnten folgende erfreuliche Platzierungen erreichen: Jugend Latein 9. Platz, Junioren II Standard 8. Platz, Jugend Standard 12. Platz und bei den Junioren II Latein tantzen sie sich ins Finale und wurden erst nach Skating auf den dritten Platz gewertet. Sie mussten sich nur von einem deutschen Paar geschlagen geben. Das wird spannend für das nächste Jahr. Wir gratulieren unseren Paaren ganz herzlich und drücken auch im nächsten Jahr die Daumen!

Gut für Nürnberg